JuPet AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen
1 Geltungsbereich

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen der JuPet Brettspiele KG (im Folgenden auch Verkäufer genannt), gelten für alle Verträge, die ein Verbraucher oder Unternehmer (nachfolgend beides als Kunde bezeichnet) mit dem Verkäufer hinsichtlich der im Online-Shop dargestellten Waren und Leistungen abschließt. So nichts anderes schriftlich vereinbart wurde (Mail, Brief), wird hiermit allen eigenen Bedingungen des Kunden widersprochen und werden die AGB gänzlich Vertragsinhalt.
1.2 Mit Auftragserteilung bestätigt der Auftraggeber in Kenntnis dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu sein, sie zu akzeptiert sie und sie als Vertragsinhalt zur Gänze anzunehmen. Sollte vor Auftragserteilung kein schriftlicher Einspruch erfolgen gilt das als Zustimmung.
1.3 Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Verbindlichkeit der übrigen Bestimmungen und der unter ihrer Zugrundelegung geschlossenen Verträge nicht. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine wirksame, die ihr dem Sinn und Zweck nach am nächsten kommt, zu ersetzen.

2 Vertragsabschluss

2.1 Die im Online-Shop des Verkäufers enthaltenen Produktbeschreibungen stellen keine Angebote seitens des Verkäufers dar, sondern dienen zur Abgabe eines verbindlichen Angebots durch den Kunden. Ein für den Kunden verbindliches Vertragsangebot kommt dann zustande, wenn der Kunde den elektronischen Bestellvorgang durch drücken des „Kaufen“ Buttons vollendet hat. Bis dahin sind alle Preise auf der Website oder im Online-Shop unverbindlich und können jederzeit vom Verkäufer geändert werden.
2.2 Die JuPet Brettspiele KG nimmt sich das Recht das Angebot binnen vier Werktagen anzunehmen, indem sie dem Kunden eine schriftliche Auftragsbestätigung eine Zahlungsaufforderung oder eine Versandbestätigung per E-Mail zukommen lässt, welche dann als Vertragsabschluss gewertet wird. Die automatisch generierte Empfangsbenachrichtigung gilt nicht als Annahme des Angebotes.
2.3 Nimmt der Verkäufer das Angebot des Kunden innerhalb der genannten Frist nicht an, so gilt dies als Ablehnung des Angebots mit der Folge, dass der Kunde nicht mehr an seine Willenserklärung gebunden ist. Sollte sich der Verkäufer dazu entschließen, das Angebot nicht anzunehmen werden alle bereits getätigten Zahlungen auf das Konto des Kunden zurück überwiesen.
2.4 Bei allen Bezahlmethoden die eine sofortige Zahlung zur Folge haben gilt das Angebot automatisch als angenommen.
2.5 Ist keine andere Zahlungsart vereinbart, verpflichtet sich der Kunde zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bereits bei Vertragsabschluss. Die Lieferung der Ware erfolgt erst nach Eingang des Betrages auf unserem Bankkonto:
IBAN: AT80 3258 5000 0851 9787
BIC: RLNWATWWOBG
2.6 Die Bestellabwicklung und Kontaktaufnahme finden per E-Mail statt. Der Kunde hat sicherzustellen, dass die von ihm zur Bestellabwicklung angegebene E-Mail-Adresse zutreffend ist, so dass unter dieser Adresse die vom Verkäufer versandten E-Mails empfangen werden können. Insbesondere hat der Kunde bei dem Einsatz von SPAM-Filtern sicherzustellen, dass alle vom Verkäufer oder von diesem mit der Bestellabwicklung beauftragten Dritten versandten E-Mails zugestellt werden können. Sollte es aufgrund von Spam-filtern zu einer verzögerten Angebotsannahme durch den Verkäufer kommen, gilt das Rechtsgeschäft trotzdem als angenommen.
2.7 Der Kaufvertrag wird von uns gespeichert, ist für den Kunden aber über unseren Webshop nicht zugänglich. Wenn der Kunde den Vertragstext nach seiner Bestellung ausdrucken will, so ist die automatisch gesendete Bestätigungs-E-Mail mit den aktuellen AGB und Vertragsbedingungen zu verwenden
2.8 Für den Vertragsschluss steht ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung.

3 Widerrufsrecht (Rücktrittsrecht)
Es wird das europaweit gültige Widerrufsrecht (§ 4 Abs. 3 FAGG) angewandt.
Eine Belehrung und ein normiertes Widerrufs-Formular bekommt der Kunde sowohl vor dem Bestellungsabschluss als auch bei der Empfangsbenachrichtigung per E-Mail.

4 Rücktrittsrecht des Verkäufers
Sollte ein Produkt nicht vorrätig sein und nicht innerhalb einer angemessenen Frist nachgeliefert werden können, werden wir den Kunden umgehend benachrichtigen. In diesem Fall behalten wir uns ein Rücktrittsrecht vom Kaufvertrag vor. Eventuell vom Kunden bereits geleistete Zahlungen werden unverzüglich zurückerstattet. Die gesetzlichen Ansprüche des Kunden bleiben hiervon unberührt. Bei offensichtlichen Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website ist JuPet Brettspiele KG zum Rücktritt berechtigt.

5 Preise und Zahlungsbedingungen

5.1 Die JuPet Brettspiele KG ist zum Stand Jänner 2018 zum Vorsteuerabzug berechtigt, daraus ergibt sich, dass alle Rechnung wie üblich mit gesonderter Mehrwertsteuer ausgeführt werden. Liefer- und Versandkosten werden separat angegeben.
5.2 Bei Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union können im Einzelfall weitere Kosten anfallen, die der Verkäufer nicht zu vertreten hat und die vom Kunden zu tragen sind. Hierzu zählen beispielsweise Kosten für die Geldübermittlung durch Kreditinstitute (z.B. Überweisungsgebühren, Wechselkursgebühren) oder einfuhrrechtliche Abgaben bzw. Steuern (z.B. Zölle).
5.3 Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

6 Lieferung und Versand
6.1 Wenn nicht anders vereinbart, liefern wir innerhalb von 5 Werktagen mit Eingang des zu zahlenden Betrages auf unserem Bankkonto. Auf eventuell abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.
6.2 Sendet das Transportunternehmen die versandte Ware an den Verkäufer zurück, da eine Zustellung beim Kunden nicht möglich war, trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versand. Dies gilt nicht, wenn der Kunde durch verweigerte Annahme sein Widerrufsrecht ausübt, wenn er den Umstand, der zur Unmöglichkeit der Zustellung geführt hat, nicht zu vertreten hat oder wenn er vorübergehend an der Annahme der angebotenen Leistung verhindert war, es sei denn, dass der Verkäufer ihm die Leistung eine angemessene Zeit vorher angekündigt hatte.
6.3 Bei Selbstabholung informiert der Verkäufer den Kunden zunächst per E-Mail darüber, dass die von ihm bestellte Ware zur Abholung bereit steht. Nach Erhalt dieser E-Mail kann der Kunde die Ware nach Absprache mit dem Verkäufer abholen. In diesem Fall werden keine Versandkosten berechnet.
6.4 Die JuPet Brettspiele KG liefert mit einem Lieferanten ihrer Wahl zu den besten möglichen Konditionen. Wenn mit einem Lieferunternehmen nach Wunsch des Kunden geliefert werden soll, bedarf das einer schriftlichen Einigung vor Vertragsabschluss.

7 Transportschäden
7.1 Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf.
7.2 Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keine Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

8 Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Zahlung durch den Kunden verbleibt die Ware im Eigentum der JuPet Brettspiele KG. Sollte keinerlei Zahlung erfolgen, bleibt der Vertragsrücktritt vorbehalten. Es gilt jedoch als vereinbart, dass im Eigentumsvorbehalt selbst kein Rücktritt vom Vertrag liegt.
„Befindet sich der Verbraucher in Annahmeverzug, sind wir berechtigt, die Ware bei uns einzulagern, wofür wir eine Lagergebühr von 2,- Euro pro angefangenem Kalendertag in Rechnung stellen. Gleichzeitig bleiben wir berechtigt, auf Vertragserfüllung zu bestehen.

9 Gewährleistung
„Es gelten die Bestimmungen über die gesetzliche Gewährleistung des ABGB. Die Gewährleistungsfrist beträgt bei der Lieferung beweglicher Sachen 2 Jahre ab Übernahme der Ware.“
Für ein beiderseits unternehmensbezogenes Geschäft gelten die besonderen Bestimmungen der Mängelrüge gem. § 377 UGB.

10 Datenschutz
Alle Daten die von Kunden an uns weitergegeben werden dienen ausschließlich zur Erfüllung des Vertrages und zur Lieferung der bestellten Waren. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben.

11 Recht
Es gilt das österreichische Recht.

Inhaber, Kontakt bei Fragen oder Beschwerden
JuPet Brettspiele KG
Afinger Hauptstraße 26
3110 Afing, Österreich
FN 471210 g
UID: ATU72384047
info@jupet-brettspiele.at

JuPet-Brettspiele – Eine Spieltastische Welt


Tel: +43 681 81671958
Geschäftsführer/Komplementär
Julian Diendorfer
Geb. 08.09.1990
Gesellschafter/Kommanditist
Clemens Lasslesberger
Geb. 20.03.1990

Stand Jänner 2018